Verhandeln: Be slay, be smart!

Auf Augenhöhe kommunzieren

Termin:
26.8. - 30.8.2024 - Semnr.: 24114E - Hamburg, Hotel Reichshof

Seminarinhalt

Betriebsratsarbeit bedeutet überwiegend: Gespräche führen. Bessere Betriebsratsarbeit kann nicht mit mehr Gesprächen erreicht werden, sondern mit wirkungsvolleren und systematischeren Gesprächsteilen.

Die TeilnehmerInnen lernen praktische Möglichkeiten kennen, wie Gespräche für alle Beteiligten akzeptierbar und wirkungsvoll umgesetzt werden können.

Die TeilnehmerInnen probieren aus, wie Interessen der Organisation und solche des Gesprächspartners weiterentwickelt und berücksichtigt, sowie mit Beziehungsproblemen konstruktiv umgegangen werden kann.

Moderation ist eine Methode, die aufzeigt, wie Menschen miteinander umgehen können, um dadurch einfacher miteinander zu lernen und zu arbeiten.

Seminarthemen

Reaktionen auf geändertes Kommunikationsverhalten

Umgang mit Bemerkungen, Zwischenrufen

Diskussionsregeln, themenzentrierte Diskussion

Wachstumsprozesse auslösen

Verhandlungsführung

Problembearbeitung in Gesprächen

Analyse der TeilnehmerInnen und ihrer Erwartungen oder: „Wie mache ich aus Betroffenen Beteiligte?“

Fragetechniken

Neutrale Fremdmoderation

Moderation durch Beteiligte

Problemstrukturierung

Umgang mit Störungen

Vorbereitung einer Präsentation

Entwicklung von Präsentationszielen

Materialbearbeitung und Hilfsmittel

Durchführung der Präsentation

DozentInnen

· Claudia Förster, Dipl.-Psychologin, Institut für Verhaltens-, Team- und Managementtraining, Dülmen

Zielgruppen

· Betriebsratsmitglieder
· MitarbeiterInnen aus dem EVU
· Vertrauenspersonen der schwerbehinderten Menschen

Seminargebühr je Teilnehmer*in in 2024:

495,00 EUR

zzgl. Hotelkosten
(Onlineseminare
ausgenommen)

Ihre Seminarauswahl anzeigen Zur Kasse gehen
26.8. - 30.8.2024 - Semnr.: 24114E - Hamburg, Hotel Reichshof
Sie haben das Seminar erfolgreich ausgewählt und können nun "Zur Kasse gehen". x 26.8. - 30.8.2024 - Semnr.: 24114E - Hamburg, Hotel Reichshof 495,00 EUR